Handball

Aufstiegszug ist abgefahren

  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Handball-Landesliga: Rade in Witzhelden

Auch ins Nachholspiel beim TV Witzhelden geht Landesligist HSG Radevormwald/Herbeck mit einem überschaubaren Kader. So stehen an diesem Donnerstagabend (20.30 Uhr) Christopher Grassow und Dennis Jonek aus beruflichen Gründen nicht zur Verfügung. Marc Peppinghaus kann wegen einer Handverletzung nicht auflaufen. Dagegen könnte Björn „Jala“ Frank erneut aushelfen. Nach den jüngsten Ergebnissen haben die Bergstädter den Aufstiegszug ansonsten endgültig verpasst. „Das Team hat sich aber die Marschrichtung gegeben, die Saison mit Anstand zu beenden“, erklärt der HSG-Vorsitzende Jörg Henseler.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Diesmal gibt es eine Überraschung beim Leistungstest
Diesmal gibt es eine Überraschung beim Leistungstest
Diesmal gibt es eine Überraschung beim Leistungstest
Teamgeist und Zusammenhalt an erster Stelle
Teamgeist und Zusammenhalt an erster Stelle
Teamgeist und Zusammenhalt an erster Stelle
Balke-Turnier ist abgesagt
Balke-Turnier ist abgesagt
Ayyildiz knipst im Keller das Licht an
Ayyildiz knipst im Keller das Licht an
Ayyildiz knipst im Keller das Licht an

Kommentare