Blick über den Zaun

Aufsteiger VfL begeistert

Die Handball-Bundesliga ist gestartet.
+
Die Handball-Bundesliga ist gestartet.
  • Fabian Herzog
    VonFabian Herzog
    schließen
  • Andreas Dach
    Andreas Dach
    schließen

Heimspiel für den WSV.

-ad/fab- Was für ein Start in die Handball-Bundesliga: Der VfL Gummersbach hat mit einem 30:26 (13:12)-Erfolg beim TBV Lemgo ein Ausrufezeichen gesetzt. Gestützt auf einen bärenstarken Torhüter Tibor Ivanisevic gelang dem VfL ein Start-Ziel-Sieg. Zweimal glich der Gastgeber aus (7:7, 11:11), ansonsten hatte der Aufsteiger aus dem Oberbergischen, der kurioserweise zuvor am 11. Mai 2019 auch gegen Lemgo seinen letzten Bundesligasieg gefeiert hatte, immer die Nase vorne. Jetzt freut man sich riesig auf den amtierenden Deutschen Meister SC Magdeburg, der am kommenden Donnerstag um 19.05 Uhr in der Schwalbe-Arena zu Gast ist.

In der Fußball-Regionalliga muss der Wuppertaler SV dringend die Kurve bekommen. Dazu hat er an diesem Samstag um 14 Uhr im Zoo-Stadion die Gelegenheit gegen den SV Straelen. Zur Erinnerung: Im Niederrhein-Pokal-Finale hat man zuletzt gegen das Team von der holländischen Grenze verloren. Nach einem Umbruch steht Straelen in dieser Saison aber noch ohne einen Punkt da.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Prioritäten sind sehr unterschiedlich
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Was früher gut war, darf es auch heute noch sein
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Je öller, je döller: Bader steht oben auf Podest
Sehnke ist in schweren Unfall verwickelt
Sehnke ist in schweren Unfall verwickelt

Kommentare