Handball

Auch der WTV II zeigt enttäuschende Leistung

WTV-II-Coach Bernd Mettler war nach der Pleite sauer.
+
WTV-II-Coach Bernd Mettler war nach der Pleite sauer.

Handball: Die Spiele der Bezirksligisten.

HC BSdL II – Bergischer HC IV 28:21 (14:6). Richtig zufrieden war HC–II-Spielertrainer Boban Koljkovic mit den ersten 20 Minuten (10:2-Führung). Bis zur 50. Minute (25:12) war er auch einverstanden. „Aber dann wir uns zu oft verheddert und konnten die Führung nicht noch weiter ausbauen“, berichtete Koljkovic. Allerdings war der Sieg zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Tore HC BSdL II: Faubel (8), Sonneborn (6/1), Steinat (4), Tritscher, Förster, Hartung, Koljkovic (je 2), Ante, Schmidt (je 1).

Wermelskirchener TV II – Bergische Panther IV 30:43 (11:24). Was sein Team in der ersten Halbzeit veranstaltet, oder besser gesagt, eben nicht veranstaltet hat, gibt WTV-II-Coach Bernd Mettler Rätsel auf: „Das war gar nichts. Und lässt sich auch damit nicht entschuldigen, dass im Mittelblock in der Abwehr wichtige Spieler gefehlt haben.“ Nach ein paar deutlichen Worten in der Pause des Coachs lief es im zweiten Abschnitt zwar etwas besser. An der deutlichen Pleite änderte das allerdings nichts mehr. Tore WTV II: Tebling, Scheid (je 5), Westhoff, Rützenhoff (je 5/1), Wurth (4), Jennrich (3), Hilverkus (2), Schwart (1); Tore Panther IV: Magnus (9), Grasekamp, Amian, Kühl, Schächinger (je 5), Cromm (5/2), Jörgens (4), Mauritz (4/1), Sommer (2).

HSG VfL Solingen/Burg – Lüttringhauser TV 27:29 (12:13). Spannend machte es der LTV am Sonntagnachmittag in der Klingenstadt. Nach dem knappen Sieg bleibt die Mannschaft aber weiter der erste Verfolger des Spitzenreiters HSV Gräfrath II. Weiter geht es für das Team bereits am Donnerstag (19.30 Uhr, Sporthalle Klausen). Dann ist die SG Langenfeld III im Nachholspiel in Lüttringhausen zu Gast. pk

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zurück: Als Schiri und als Torhüter
Zurück: Als Schiri und als Torhüter
Zurück: Als Schiri und als Torhüter
Gunnarsson: Ein Isländer wird zum bergischen Jung
Gunnarsson: Ein Isländer wird zum bergischen Jung
Gunnarsson: Ein Isländer wird zum bergischen Jung
Hastener TV trennt sich von Markus Prentzel
Hastener TV trennt sich von Markus Prentzel
Hastener TV trennt sich von Markus Prentzel
Max Conzen wechselt zur HG Remscheid
Max Conzen wechselt zur HG Remscheid
Max Conzen wechselt zur HG Remscheid

Kommentare