Fußball

An Toren mangelt es in den Testspielen absolut nicht

  • Andreas Dach
    VonAndreas Dach
    schließen

Die Teams der Kreisliga A ballern sich für den Saisonstart am 22. August warm.

Möglicherweise waren die Spieler der TG Hilgen noch ein wenig müde, von ihrem großen Pokalkampf gegen den SSV Dhünn in der vergangenen Woche. Jedenfalls verloren sie das Testspiel beim SV Bergfried Leverkusen mit 0:4 (0:2). Allerdings befindet sich der vom früheren Dabringhausener Hannes Diekamp trainierte Gastgeber auch bereits in einer tollen Frühform. Höchsten Unterhaltungswert hatte das Testspiel des BV Burscheid gegen Genclerbirligi, welches der BVB mit 5:4 (3:4) für sich entschied. Doppeltorschütze Benjamin Mendy, Cengiz Cetin, Hakan Özkan und Jan Stahlmann schossen die Tore für die Burscheider.

Ähnlich torreich ging es in Hückeswagen zu, wo sich der SC Heide mit 4:3 (2:1) gegen den FC Remscheid II durchsetzte. Für den A-Kreisligisten schossen Vsevolod Küppers (2), Philipp Thies und Fabian Uthoff die Tore. Ein Doppelschlag von Andi Popaj (53./60.), der in den vergangenen Wochen regelmäßig getroffen hat, sicherte den TS Struck einen 2:1 (0:1)-Erfolg bei der Zweitvertretung von TuSpo Richrath.

Auch Türkiyemspor Remscheid ist in den Testspielbetrieb eingestiegen, kam gegen den SSV Bergisch Born III aber nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Soufian Tissoudali gelang kurz vor dem Ende der Ausgleich. Bei der 2:4 (1:1)-Niederlage beim VfB Marathon schossen Luca Scharwächter (34.) und Robin Rambau (51.) die Tore für die SG Hackenberg.

Einen 4:2 (2:0)-Sieg gab es für den SSV Bergisch Born II in der Partie gegen TuRa Süd. Dennis Dossmann, Tim Adamek, Nasim Hashemi und Mario Sommer waren für die Zweitvertretung erfolgreich. In Torlaune präsentierte sich Dustin Kirn, der drei Treffer zum 4:4 (3:0) des SC 08 Radevormwald II beim 1. FC Solingen beitrug. Das vierte Tor ging auf das Konto von Timo Dürholt.

Einen 6:0 (3:0)-Erfolg gab es für den BV 10 Remscheid bei TuRa Süd II. Fabio Fornarelli, Ramazan Dagdas, Hamza Tissoudali, Dylan Nicosia und Esad Abazaj trugen sich in die Torschützenliste ein. Hinzu kam noch ein Eigentor. Sogar noch einmal häufiger trafen die TS Struck II mit dem 7:0 (5:0) gegen den TSV Beyenburg II. Mehmet-Ali Baygin und Ahmet Yaman waren Doppeltorschützen, dazu kamen Melih Görgün, Kevin Costa Santos und Erald Maraj. Schließlich gewann die 1. Spvg. Remscheid mit 3:0 (1:0) gegen den BV Burscheid II. Alle drei Tore gingen auf das Konto von Sascha Hausmann. -ad-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fußball: Das tut sich in der Kreisliga B
Fußball: Das tut sich in der Kreisliga B
Fußball
Fußball
Fußball
Ayyildiz gewinnt heißes Derby beim VfB
Ayyildiz gewinnt heißes Derby beim VfB
Ayyildiz gewinnt heißes Derby beim VfB
44 Jahre: Der Samstag wird „Haupt“sache
44 Jahre: Der Samstag wird „Haupt“sache

Kommentare