Angebot

SV 09/35 bietet Flutlichtläufe an

Noch sind die Tore dicht. In dieser Woche werden sie aber öffnen. Foto: Andreas Dach
+
Noch sind die Tore dicht. In dieser Woche werden sie aber öffnen.
  • Peter Kuhlendahl
    VonPeter Kuhlendahl
    schließen

Dönges-Eifgen-Stadion öffnet seine Pforten.

Von Peter Kuhlendahl

Ein Bericht im Fernsehen brachte Michael Moderow, den 2. Vorsitzenden des SV 09/35 Wermelskirchen, auf die Idee. In zwei Städten in Nordrhein-Westfalen werden aktuell – trotz des sportlichen Lockdowns – Möglichkeiten angeboten, sich sportlich zu betätigen. Unter freiem Himmel, in Stadien bei Flutlicht und unter Einhaltung strenger Hygieneauflagen.

„Wir haben die Anregung aufgenommen und uns gefragt, ob wir dies nicht auch im Dönges-Eifgen-Stadion in Wermelskirchen machen können“, berichtet Karl-Heinz Fleischer, der Abteilungsleiter der Landesliga-Fußballer des Vereins. Mit der Idee wurde man dann bei der Verwaltung vorstellig, und die gab vor wenigen Tagen grünes Licht. Der SV 09/35 darf nun zwei sogenannte Flutlichtläufe auf der neuen Tartanbahn anbieten.

Die finden beide in dieser Woche statt. Am Dienstag und am Donnerstag jeweils von 17 bis 20 Uhr. Daran teilnehmen können nicht nur die Vereinsmitglieder des Ausrichters. „Jeder, der sich aufgrund der Umstände sportlich ablenken oder sich einfach ein wenig fit halten will, ist willkommen“, betont Fleischer, der aktuell auch der Hygienebeauftragte des Vereins ist.

Das Angebot ist ein Versuchsballon

Er weiß deshalb natürlich auch, an welche strengen Spielregeln sich alle halten müssen. Umkleiden stehen im Stadion keine zur Verfügung. Beim Betreten der Anlage und bis man auf der Bahn mit dem Laufen beginnt, muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Außerdem müssen die vorgeschriebenen Abstände eingehalten werden. Da der Verein zudem eine Pflicht zur Dokumentation aller Teilnehmer hat, müssen die Aktiven sich am Eingang mit ihren persönlichen Daten in Listen eintragen.

Das Angebot der Wermelskirchener ist übrigens ein Versuchsballon. Wenn die Läufe gut angenommen werden, könnte es in diesem Jahr noch die eine oder andere Wiederholung geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Der Sonnenschein kämpft gegen Wolken an
Duell mit Großkreutz bleibt unvergessen
Duell mit Großkreutz bleibt unvergessen
Duell mit Großkreutz bleibt unvergessen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Die Auftaktbilanz lässt sich einordnen
Sportmix
Sportmix
Sportmix

Kommentare