Pizza für die Jugendkasse

Coole Pizza-Taxi-Aktion am Wochenende in Hückeswagen: Mehl und Hefe, selbst gemachte Tomatensoße und geriebener Käse, Ananas, Schinken und Salami – aus diesen Zutaten haben Hückeswagener Jugendliche 135 Pizzen gebacken.

Und das alles nur, weil ihnen die Jugendarbeit in ihrer Evangelischen Kirchengemeinde so wichtig ist.

Der Verein „Zukunft Jugend“ und die Jugendlichen der Evangelischen Kirchengemeinde Hückeswagen hatten sich die „Aktion Pizzataxi“ gemeinsam ausgedacht. Hückeswagener Bürger konnten dabei die Pizza im Laufe der vergangenen Woche per Telefon oder E-Mail bestellen – die Jugendlichen haben sie dann am Samstag gebacken und ausgeliefert.

Der Erlös dieser Aktion fließt in die Jugendarbeit und die Jugendleiterstelle in Hückeswagen. „Damit es auch in Zukunft mit der Jugendarbeit weitergeht“, sagen die Pizzabäcker. So begannen sie schon am Samstagmittag mit der Arbeit – die letzte Pizza des Tages war gegen 20.30 Uhr ausgeliefert war.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare