Konzert

Die Jungs von „DSK“ schmeißen eine Danke-Party

+

In der Remscheider „Kraftstation“ feiern die Rapper mit befreundeten Musikern und euch zusammen.

Vor vier Jahren gab es die letzte DSK-Party in der Kraftstation. Seitdem ist viel passiert: Dan, Peat und Timaha von DSK haben mit ihrem Song „Heimat/Remscheid“ einen regelrechten Hype ausgelöst, sie haben mehrfach erfolgreich beim Videobattleturnier (VBT) teilgenommen, hatten großes Publikum zum Beispiel bei der Remscheider Löwenparade und nicht zuletzt ist ihr „428XX“-Album erschienen.

„Nur wenig von alledem wäre ohne gute Freunde und treue Fans möglich“, teilen die Jungs mit. Zum Dank schmeißen sie wieder eine Party in der Kraftstation.

Sieben Acts bekommt ihr für 3 Euro

Mit dabei sind:

DSK Die Gastgeber formierten sich 2007 zur Crew und setzten spätestens mit ihrem „Heimat“-Song den Fuß in die Tür. Seitdem sind sie fester Bestandteil der Remscheider Szene und veröffentlichten im vergangenen Jahr ihr Debütalbum „428XX“, mit dem sie auch TV-Premiere feiern konnten.

Marc Zufall ist ein Rapper aus Münster und enger Freund von DSK. Er vereint Oldschool-Elemente mit zynischer Attitüde und hat vor allem Songs von seinem neuen Album „Randsteinboheme“ im Gepäck.

Auch Philow ist ein Musikerkollege von DSK und ein vielversprechender Newcomer der Remscheider Rapszene. Er verkörpert Stimmgewalt in ihrer reinsten Form und präsentiert auf der DSK-Party erstmals Songs aus seinem im Sommer erscheinenden Debüt „Menschenkind“.

Die beiden Remscheider Hani & Billi verbindet eine langjährige Freundschaft. Seit 2009 widmen sie sich gemeinsam dem Hip-Hop. Sie veröffentlichten diverse Songs und Musikvideos und waren 2012 in der Ki.Ka-Serie „Romeo feat. Julia“ im TV zu sehen.

Kollege Mic-L begann in jungen Jahren mit Rap und veröffentlicht seit 2008 regelmäßig neue Musik. Angefangen mit eher harten Klängen in früheren Crews wandelte sich seine Musik mit der Zeit. Inzwischen ist er solo unterwegs.

Der Remscheider Singer/Songwriter Leander Reinshagen eröffnet den Abend. Er stand bereits beim Schülerrock-Festival und bei „Pflasterstrand“ auf der Bühne.

Der Upcoming-DJ Mathiss Ruido investiert viel Zeit und Herzblut in seine Sets und kann schon große Gigs von Remscheid über Wuppertal, Köln und Düsseldorf, bis nach Berlin verbuchen. Er unterstützt als DJ auf der Bühne. red/Foto: Jörg Kastowsky

DSK-Party, Freitag, 8. Mai, 20 Uhr, Kraftstation, Honsberger Straße 2, Remscheid. Eintritt: 3 Euro. >kraftstation.de, >dsk-rs.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.