Zwei neue Corona-Fälle in Wermelskirchen

Vier weitere Corona-Fälle gibt es im Kreis. Foto: Roland Keusch
+
Vier weitere Corona-Fälle gibt es im Kreis. Foto: Roland Keusch

Gestern sind vier weitere bestätigte Corona-Fälle im Rheinisch-Bergischen Kreis bekanntgeworden: jeweils zwei in Bergisch Gladbach und Wermelskirchen. Es gelten aber auch vier weitere Personen als genesen. 35 Personen sind aktuell im Kreis infiziert. Es befinden sich 239 Personen in Quarantäne, das sind 27 Personen weniger als vorgestern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Stadt will Warnsysteme verbessern
Stadt will Warnsysteme verbessern
Stadt will Warnsysteme verbessern

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare