Kontrolle

Zu schnell, ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss: Polizei stoppt Leverkusener

Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde eine Solingerin zur Polizeiwache Velbert gebracht und in Gewahrsam genommen.
+
Der Mann musste mit zur Polizeiwache.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle fiel der 64-Jährige den Beamten auf.

Wermelskirchen. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle ist der Polizei in Wermelskirchen am Dienstag ein 64-Jähriger zunächst einmal wegen überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass das nicht das einzige Problem des Mannes war.

Die Polizei winkte gegen 16.20 Uhr einen 64-jährigen Autofahrer in die Kontrollstelle, weil er auf der L 101 in Höhe Luchtenberg 15 km/h zu schnell war. Der 64-jährige Leverkusener konnte keinen Führerschein vorweisen und machte widersprüchliche Angaben dazu. Nach Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht, dass er keinen Führerschein hat und zudem in der Vergangenheit bereits wiederholt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgefallen ist.

Zusätzlich ergaben sich Verdachtsmomente, dass der Fahrer vor Fahrtantritt Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Opiate und er räumte anschließend ein, unregelmäßig Heroin zu konsumieren.

Der Leverkusener musste die Polizisten zur Dienststelle begleiten, um dort durch einen Arzt eine angeordnete Blutprobe entnehmen zu lassen.

Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus der Region

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Politiker stimmen für Rhombusquartier
Politiker stimmen für Rhombusquartier
Politiker stimmen für Rhombusquartier

Kommentare