WNK/UWG will Gräber aufwerten

Antrag im Bauausschuss

Die Fraktion der WNK/UWG Freie Wähler möchte den Stadtfriedhof historisch aufgewertet wissen. Dazu stellt Fraktionsvorsitzender Henning Rehse an einen Antrag an den zuständigen Bauausschuss. Hintergrund sei, dass die Geschichte der Stadt für Bürger und Neubürger eine „tragende Rolle“ spielen sollte. Dazu fordert Rehse unter anderem einen kontinuierlichen Austausch zwischen Stadt und dem Bergischen Geschichtsverein sowie geschichtlich Forschenden über historisch wertvolle Grabanlagen, mit dem Ziel, diese für die Nachwelt zu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stadtverwaltung saniert marode Straßen
Stadtverwaltung saniert marode Straßen
Stadtverwaltung saniert marode Straßen
Stadt stockt Ordnungsdienst auf
Stadt stockt Ordnungsdienst auf
Stadt stockt Ordnungsdienst auf
Stadtführerin besucht das Grab von Leverkus
Stadtführerin besucht das Grab von Leverkus
Stadtführerin besucht das Grab von Leverkus

Kommentare