Blaulicht

Zwei Haftbefehle: Verkehrskontrolle endet in Festnahme

Ein defektes Rücklicht fiel den Polizeibeamten auf.
+
Ein defektes Rücklicht fiel den Polizeibeamten auf.

Der 40-jährige Mann war mit gefälschten Dokumenten unterwegs. Die Ermittlungen dauern an.

Wermelskirchen. Am Freitag, gegen 0.30 Uhr, wurde ein 40-jähriger Kroate nach einer Verkehrskontrolle festgenommen. Der Fiatfahrer war auf der Straße Ostringhausen in Wermelskirchen unterwegs und fiel der Polizei wegen eines defekten Rücklichts auf.

Bei der folgenden Verkehrskontrolle räumte der Mann laut Polizei den Konsum von Betäubungsmitteln ein und wurde zwecks Blutprobenentnahme zur Polizeiwache gebracht. Bei der Durchsicht der Personaldokumente des Autofahrers durch die Beamten konnte festgestellt werden, dass die Dokumente offenbar gefälscht waren.

Nachdem der 40-jährige Mann auch zu seinen Personalien widersprüchliche Angaben machte, wurden weitere Ermittlungen durchgeführt. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den Beschuldigten zwei Haftbefehle vorliegen und er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Den Polizeibeamten gegenüber gab der Beschuldigte an, dass er sowohl den Ausweis als auch den Führerschein für jeweils 500 Euro erworben hat. Zudem besteht gegen den Beschuldigten, der sich aktuell ohne festen Wohnsitz hier in Deutschland aufhält, der Verdacht des unerlaubten Aufenthaltes. Die Ermittlungen dauern an. red

Erst kürzlich wurde ein 21-jähriger Wermelskirchener bei einer Verkehrskontrolle festgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Plötzlicher Pflegefall: Das ist zu beachten
Plötzlicher Pflegefall: Das ist zu beachten
Plötzlicher Pflegefall: Das ist zu beachten
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Beim Schulfest geht es um Kreativität und Entspannung
Beim Schulfest geht es um Kreativität und Entspannung
Beim Schulfest geht es um Kreativität und Entspannung
L 101: Arbeiten beginnen im Juni
L 101: Arbeiten beginnen im Juni
L 101: Arbeiten beginnen im Juni

Kommentare