Blaulicht

Neuenflügel: Straße war nach Unfall gesperrt

Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
+
Die Polizei nahm den Unfall in Neuenflügel auf.

Bei dem Unfall in Wermelskirchen am Freitag erlitt ein Mann schwere Verletzungen.

Wermelskirchen - Schwere Verletzungen hat ein Autofahrer (70) bei einem Unfall in Neuenflügel erlitten.

Wie die Polizei berichtet, war der 70-jährige Fahrzeugführer am Freitag gegen 15.30 Uhr im Bereich Neuenflügel unterwegs.

Aus ungeklärter Ursache sei der Mann mit seinem Smart gegen einen geparkten VW gefahren. Der Sachschaden bewegt sich im fünfstelligen Bereich. Der schwer verletzte Fahrer kam ins Krankenhaus. Die Straße Neuenflügel war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Mehr Blaulicht-News aus dem Bergischen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Missbrauch: Angeklagter aus Wermelskirchen legt Geständnis ab
Missbrauch: Angeklagter aus Wermelskirchen legt Geständnis ab
Missbrauch: Angeklagter aus Wermelskirchen legt Geständnis ab
Ex-Bayern-Star leitet das Fußballturnier
Ex-Bayern-Star leitet das Fußballturnier
Ex-Bayern-Star leitet das Fußballturnier
Früher haben sich die Gruppen ums Feuer gestritten
Früher haben sich die Gruppen ums Feuer gestritten
Früher haben sich die Gruppen ums Feuer gestritten
Diakoniestation sortiert sich neu
Diakoniestation sortiert sich neu
Diakoniestation sortiert sich neu

Kommentare