Sturm

Sturmböen sorgen für kleinere Feuerwehreinsätze - K18 gesperrt

Rund um 6 Uhr am Donnerstagmorgen ging es Schlag auf Schlag bei der Wermelskirchener Feuerwehr. 
+
Rund um 6 Uhr am Donnerstagmorgen ging es Schlag auf Schlag bei der Wermelskirchener Feuerwehr. 

Sturmtief Hendrik zieht über das Rheinisch-Bergische Land und sorgt für zahlreiche Feuerwehreinsätze.

+++ Update 15.30 Uhr +++

Die Kreisstraße 18 in Wermelskirchen-Dabringhausen ist wegen umgestürzter Bäume im Bereich Dortenhof vollgesperrt. Wann die Strecke wieder freigeben werden kann, ist derzeit noch nicht absehbar. Das teilt der Rheinisch-Bergische Kreis mit.

Unser Artikel vom 21. Oktober, 8.40 Uhr

Wermelskirchen. Sturmtief Hendrik zieht über den Rheinisch-Bergischen Kreis und sorgt für zahlreiche Feuerwehreinsätze. Rund um 6 Uhr am Donnerstagmorgen ging es Schlag auf Schlag bei der Wermelskirchener Feuerwehr.

Laut Ingo Mueller, stellvertretender Feuerwehrchef, seien bisher fünf Bäume umgekippt, darunter einer in der Kenkhauser Straße. Außerdem musste im Industriegebiet eine Bushaltestelle gesichert werden.

Remscheid. In der Gerstau in Remscheid ist ein Baum umgekippt. Es kommt zu Staus.

Darauf soll laut Deutschem Wetterdienst bei Sturmböen geachtet werden:

Achten Sie auf entwurzelte Bäume sowie kleine und große Äste auf den Straßen

Achten Sie auf herabstürzende Dachziegel

Achten Sie auf herumfliegende Mülltonnen

„Es war bisher nichts dramatisches. Es war zwar einiges, aber wir konnten noch alles in Ruhe abarbeiten“, bilanziert Mueller.

Ausrücken mussten der Stadtzug Mitte und der Löschzug Dabringhausen.

Der Deutsche Wetterdienst warnt auch weiterhin vor schweren Sturmböen im Rheinisch-Bergischen Kreis. kab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stadt hat Neubaugebiete im Blick
Stadt hat Neubaugebiete im Blick
Stadt hat Neubaugebiete im Blick
Der Lichterzug begeistert die Zuschauer
Der Lichterzug begeistert die Zuschauer
Der Lichterzug begeistert die Zuschauer
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Adventskalender: Brigitte Hallenberg mag „Markt und . . .“
Adventskalender: Brigitte Hallenberg mag „Markt und . . .“
Adventskalender: Brigitte Hallenberg mag „Markt und . . .“

Kommentare