Einsatz

Feuerwehr rettet Person aus Dachgeschosswohnung

Bei einem Brand wurde eine Person verletzt.
+
Bei einem Brand wurde eine Person verletzt.

Bei einem Brand in einem Haus an der Friedhofstraße in Wermelskirchen ist eine Person verletzt worden.

Wermelskirchen. Feuerwehr und Rettungsdienst waren am Samstagvormittag im Einsatz. In einem Mehrfamilienhaus war ein Brand ausgebrochen. Die Einsatzkräfte retteten eine Person aus der Dachgeschosswohnung. Der Rettungsdienst versorgte sie noch vor Ort. Gegen 13 Uhr wurden die Löscharbeiten beendet, im Anschluss begann die Suche nach möglichen Glutnestern.

Die Ursache für den Brand ist noch unklar. kaz

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Alkoholisierte Fahrerin flüchtet, um sich um ihre Haustiere zu kümmern
Unfall: Alkoholisierte Fahrerin flüchtet, um sich um ihre Haustiere zu kümmern
Unfall: Alkoholisierte Fahrerin flüchtet, um sich um ihre Haustiere zu kümmern
Fotoarchiv hält die Entwicklung fest
Fotoarchiv hält die Entwicklung fest
Fotoarchiv hält die Entwicklung fest
Reinigungskräfte machen guten Job
Reinigungskräfte machen guten Job
Reinigungskräfte machen guten Job
CDU unterstützt Nominierung von Friedrich Merz
CDU unterstützt Nominierung von Friedrich Merz
CDU unterstützt Nominierung von Friedrich Merz

Kommentare