25 weitere Corona-Fälle im Kreis

-acs- Im Rheinisch-Bergischen Kreis sind am Donnerstag laut Kreisgesundheitsamt 25 weitere bestätigte Corona-Fälle bekannt geworden: Jeweils 6 in Bergisch Gladbach, Leichlingen und Odenthal, jeweils 2 in Rösrath und Wermelskirchen und jeweils 1 in Burscheid, Kürten und Overath. Es gelten zudem laut Bericht 18 weitere Personen als genesen. 235 Personen sind aktuell infiziert. Es befinden sich 926 Personen in Quarantäne, das sind 87 mehr als am Vortag. Bei allen Fällen ist der Infektionsursprung derzeit noch unklar. Erste Testergebnisse aus der Kita Heisterbusch, so heißt es im Bericht des Gesundheitsamtes, würden vorliegen. Weil aber die Fallzahlen derzeit intensiv anstiegen und viele Gemeinschaftseinrichtungen betroffen wären, bräuchten die Testauswertungen Zeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Apotheken: Corona-Tests gehen zurück
Apotheken: Corona-Tests gehen zurück
Apotheken: Corona-Tests gehen zurück
Diakonie will die Tagespflege nun doch retten
Diakonie will die Tagespflege nun doch retten
Diakonie will die Tagespflege nun doch retten
Eschbachstraße wird ab November saniert
Eschbachstraße wird ab November saniert
Eschbachstraße wird ab November saniert

Kommentare