Weiberheld kommt ins Film-Eck

-ms- Mit einem großen Dichter und echten Weiberhelden meldet sich der Kulturverein Wermelskirchen zurück: Am Donnerstag, 8. Oktober, wird ab 20 Uhr im Film-Eck an der Telegrafenstraße das Stück „Weiberheld – Im Bett mit Tucholsky“ aufgeführt. Es wirken Heike Feist und Jan Schönberg mit. Das Stück sei eine Reise durch das Lebenswerk und das Liebesleben Kutz Tucholsky. Von dem stammt das Zitat: „In der Ehe pflegt gewöhnlich einer der Dumme zu sein. Nur wenn zwei Dumme heiraten – das kann mitunter gut gehen.“ Kartenbestellung unter P (0 21 93) 26 94 oder per E-Mail:

pscheben@web.de oder

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Visionen für das Rhombus-Gelände
Visionen für das Rhombus-Gelände
Visionen für das Rhombus-Gelände
Zwei Cousins sichern sich den Sieg
Zwei Cousins sichern sich den Sieg
Zwei Cousins sichern sich den Sieg
Max geht jetzt sehr gern spazieren
Max geht jetzt sehr gern spazieren
Max geht jetzt sehr gern spazieren
Kulturverein hofft auf Rückkehr der Theaterfans
Kulturverein hofft auf Rückkehr der Theaterfans
Kulturverein hofft auf Rückkehr der Theaterfans

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare