Wanderung rund um Schloss Burg

Schloss Burg steht am Beginn der Wanderung. Archivfoto: cb
+
Schloss Burg steht am Beginn der Wanderung. Archivfoto: cb

-kc- Die Wanderung am kommenden Samstag führt von Schloss Burg zur Solinger Talsperre. Es werden zwei Streckenlängen angeboten: 7 km und 12,5 km. Die kleine Strecke, geführt von Martin Kutzner, führt vom Waffelhaus zunächst hinauf nach Angerscheid. Dann wird bachabwärts im Tal des Unterwinkelhausener und später Sengbaches bis zur Solinger Talsperre gewandert.

Dem nordwestlichen Uferweg folgt die Gruppe, bis er auf die alte Straße von Höhrath nach Strohn trifft. Nun geht es über den Weißen Stein und den Diederichstempel zurück nach Oberburg. Die große Strecke (Joachim Kutzner) verläuft zunächst wie die kleine Strecke bis zur Straße nach Strohn. Nach dem Überqueren der Staumauer geht es bis zur Kuppe über Brachhausen und wieder hinab bis ins Hammerbachtal. Ihm folgt die Gruppe herunter bis Glüder. Nun flussaufwärts im Tal der Wupper am linken Flussuferweg am Wasserwerk Strohn und Klärwerk vorbei, bis zur kleinen Strecke und dann damit zurück nach Oberburg wandern. Sa., 30. April, Startzeit: 10 Uhr. Startort: Das Waffelhaus, Steinweg.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Trecker-Oldtimer und Feuerwehren
Trecker-Oldtimer und Feuerwehren
Trecker-Oldtimer und Feuerwehren
Grüne: Verkehrswende muss beginnen
Grüne: Verkehrswende muss beginnen
Grüne: Verkehrswende muss beginnen
Feierabendmarkt: Genießer trotzen dem Gewitter
Feierabendmarkt: Genießer trotzen dem Gewitter
Feierabendmarkt: Genießer trotzen dem Gewitter
Die Musikschulleiterin hat gekündigt
Die Musikschulleiterin hat gekündigt
Die Musikschulleiterin hat gekündigt

Kommentare