Tier der Woche

Virgi sucht ihre Herzensmenschen

Hündin Virgi sucht ein neues, liebevolles Zuhause.
+
Hündin Virgi sucht ein neues, liebevolles Zuhause.

Das Tier der Woche ist eine knapp vierjährige Hundedame.

Von Anja Carolina Siebel

Virgi ist eine knapp 4-jährige Papillon-Mischlingsdame, die derzeit Kontakt mit dem Tierheim Wermelskirchen hat. Virgi hat eine Kniescheibenoperation erfolgreich hinter sich gebracht und wartet nun in einer Pflegestelle auf ihre Herzensmenschen.

Für die zurückhaltende Virgi suchen die ehrenamtlichen Helfer ein schönes, ruhiges Zuhause möglichst bei einer älteren, alleinstehenden Person. Wer Virgi gerne kennenlernen möchte, sollte sich vorab wegen einer Kontaktaufnahme beim Tierheim Wermelskirchen am Aschenberg melden, damit ein Kennenlernen mit Virgi vereinbart werden kann.

Interessierte erreichen die Ansprechpartner im Tierheim sowohl persönlich täglich (auch an Wochenenden und Feiertagen) ohne vorherige Terminabsprache in den Vermittlungszeiten von 11 Uhr bis 14 Uhr im Tierheim Wermelskirchen, Aschenberg 1. Eine Kontaktaufnahme ist auch telefonisch unter. Tel. (02196) 5672 möglich.

Im Tierheim warten auch diverse andere Hunde, Katzen und Kleintiere auf ein schönes neues Zuhause bei liebevollen Besitzern. Interessierte können jederzeit zu den genannten Öffnungszeiten die Tiere im Tierheim besuchen und anschauen. Kontakt zu den Ehrenamtlern gibt es zudem unter der oben genannten Rufnummer.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fußgänger auf der A1 von Lkw erfasst und tödlich verletzt
Fußgänger auf der A1 von Lkw erfasst und tödlich verletzt
Fußgänger auf der A1 von Lkw erfasst und tödlich verletzt
Bürgermeisterin widerspricht Landrat
Bürgermeisterin widerspricht Landrat
Bürgermeisterin widerspricht Landrat
WiW lässt Weihnachtsmarkt aufleben
WiW lässt Weihnachtsmarkt aufleben
WiW lässt Weihnachtsmarkt aufleben
Betrug: Seniorin verrät Konto-Kennwort
Betrug: Seniorin verrät Konto-Kennwort
Betrug: Seniorin verrät Konto-Kennwort

Kommentare