VHS-Absolventen nehmen Zeugnis entgegen

Die Corona-Krise erschwerte die Bedingungen in den vergangenen Monaten. Foto: VHS
+
Die Corona-Krise erschwerte die Bedingungen in den vergangenen Monaten. Foto: VHS

16 Teilnehmer haben ihren Schulabschluss bestanden

Von Joachim Rüttgen

Auch die Volkshochschule Bergisches Land freut sich über erfolgreiche Absolventen. Insgesamt 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Schulabschlusslehrgänge HSA 9 und HSA 10/FOR haben ihren Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und 10 mit Erfolg bestanden. Das teilt die Verwaltung der Volkshochschule mit.

„Die Zeit des Homeschoolings war nicht leicht.“

Marjanne Meeuwsen, stellvertretende Leiterin

„Die Zeit des Homeschoolings von Mitte März bis Ende April war für alle nicht leicht, aber das Schuljahr haben die Schüler trotz aller Widrigkeiten mit schriftlichen wie mündlichen Prüfungen erfolgreich abgeschlossen“, berichtet Marjanne Meeuwsen, stellvertretende Volkshochschul-Leiterin. Alle Absolventen hätten jetzt voller Stolz ihre Zeugnisse entgegengenommen. Ihren Abschluss haben jetzt in der Stasche: Florian Klein, Taima Müller, Fabian Marschall, Kieran Müller, Somaya Rezaj, Franziska Stumpe, Dominik Schultes, Pascal Kopp, Mohamad Emamchai. Begleitet wurden sie von Marjanne Meeuwsen, Hildburg Rathmann, pädagogische Betreuung und Lehrerin in Englisch, Dirk Boß, Politiklehrer, Ulrike Meyer, Lehrerin für Biologie sowie und Klaus-Dieter Kaufmann, Lehrer für Deutsch. Weitere Schüler sind aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht erwähnt und fotografiert.

Die Volkshochschule Bergisch Land bietet nach eigenen Angaben auch nach den Sommerferien wieder Vorbereitungskurse für den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und 10 sowie für den mittleren Bildungsabschluss an. Potenzielle Teilnehmer können sich in der VHS-Geschäftsstelle melden.

Informationen bei: Hildburg Rathmann, Tel. (0 21 96) 9 47 04 62, hildburg.rathmann@vhs-bergisch-land.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Die Unterburger sprechen sich Mut zu
Die Unterburger sprechen sich Mut zu
Die Unterburger sprechen sich Mut zu
Jugendfreizeitpark: Weiterhin ist kein Nutzungskonzept in Sicht
Jugendfreizeitpark: Weiterhin ist kein Nutzungskonzept in Sicht
Jugendfreizeitpark: Weiterhin ist kein Nutzungskonzept in Sicht

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare