Verleihung im Live-Stream verfolgen

-kel- Die Corona-Pandemie macht es in diesem Jahr nicht möglich, persönlich zur Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 zu fahren. Aber dafür kommt die Preisverleihung nach Wermelskirchen. Morgen, 16. Oktober, wird die Verleihung via Live-Stream mit einem „Public Viewing“ im Haus Eifgen gezeigt. Einlass ist ab 16.30 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 17.30 Uhr. Wer dabei sein will, meldet sich im Internet oder direkt per E-Mail bei Marie-Louise Lichtenberg an. Interessierte sollten sich schnell anmelden, da nur insgesamt 60 Plätze für die Veranstaltung zur Verfügung stehen.

www.eifgen1.de/ haus-eifgen-besucherpass

ml.kunst@arcor.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz: Gastronomen fürchten Lockdown
Inzidenz: Gastronomen fürchten Lockdown
Inzidenz: Gastronomen fürchten Lockdown
Loches-Platz: Bauarbeiten bis Weihnachten 2022
Loches-Platz: Bauarbeiten bis Weihnachten 2022
Loches-Platz: Bauarbeiten bis Weihnachten 2022
Was macht eigentlich  . . .
Was macht eigentlich . . .
Was macht eigentlich . . .
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare