Unbekannte treten Wohnungstür ein

-acs- Am vorigen Samstagabend haben Unbekannte in einem Mehrfamilienhaus an der Oberen Waldstraße eine Wohnungstür eingetreten. An einer zweiten Wohnungstür scheiterten sie. Gegen 20 Uhr verließ der Bewohner seine Wohnung im Dachgeschoss und kehrte gegen 23.15 Uhr zurück. Die verschlossene Eingangstür aus Holz wurde vermutlich durch Tritte beschädigt und dadurch gewaltsam geöffnet. In der Wohnung wurden Schränke und Schubladen durchwühlt. Ob etwas gestohlen wurde, war bei Anzeigenaufnahme noch nicht bekannt. An der Wohnungstür der Nachbarwohnung hatten die Täter das Gleiche versucht, waren aber offenbar gescheitert. Zum Tatort wurde der Erkennungsdienst gerufen. Hinweise an die Polizei: Tel. (0 22 02) 2 05-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Sie will Gott und den Menschen dienen
Sie will Gott und den Menschen dienen
Sie will Gott und den Menschen dienen
Corona: Die Inzidenz liegt bei 270,4
Corona: Die Inzidenz liegt bei 270,4
Corona: Die Inzidenz liegt bei 270,4

Kommentare