Unbekannte brechen in Tankstelle ein

-acs- In der Nacht zum Freitag gegen 2.30 Uhr sind zwei Unbekannte in eine Tankstelle in Hünger eingebrochen. Das teilt die Polizei am Vormittag mit. Der Einbruch wurde laut Mitteilung der Beamten um kurz nach 4 Uhr von einem Angestellten bemerkt, der die Tankstelle als Erster betrat. Die Täter erbeuteten eine noch unbekannte Menge an Zigaretten aus dem Verkaufsraum.

Die Videoüberwachung hatte die beiden dunkel gekleideten Täter aufgezeichnet. Der Erkennungsdienst wurde hinzugezogen, um eine Spurensicherung an der Tankstelle durchzuführen. Die Schadenshöhe kann aktuell noch nicht beziffert werden. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten sich unter der Rufnummer Tel. (0 22 02) 2 05-0 an die Polizei zu wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Stadt muss jetzt konsequent handeln
Stadt muss jetzt konsequent handeln
Stadt muss jetzt konsequent handeln
Stadt will Warnsysteme verbessern
Stadt will Warnsysteme verbessern
Stadt will Warnsysteme verbessern

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare