Tura freut sich aufs Sommercamp

Anmeldung ab sofort

-acs- Gute Nachrichten in schwierigen Zeiten von Tura Pohlhausen: Dem Vereinsvorstand ist es gelungen, die Sportakademie Deutschland für ein Fußballcamp in der ersten Ferienwoche der Sommerferien zu gewinnen. In der Zeit vom 5. bis 9. Juli bietet das international tätige Sportunternehmen für 5- bis 17-jährige Spieler und Spielerinnen ein hochwertiges Training an, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kommen soll. In den Kosten für das Training sind ein Trikotsatz oder Trainingsanzug, Ball sowie Versicherung, Essen und Getränke enthalten. Bei dem preiswerteren Nur-Fußballtraining entfallen Ausrüstung und Ball. Ein besonderes Bonbon bietet die Akademie bei frühzeitiger Anmeldung, und zwar bis Weihnachten: einen wettkampffähigen Leuchtfußball. „Das ist auch als Gutschein ein tolles Weihnachtsgeschenk“, sagt Tura-Vorsitzender Dirk Hohlmann. Informationen und Anmeldung unter

www.tura-pohlhausen.org/Aktuelles/News

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stadt finanziert Kirmesplatz mit 270.000 Euro
Stadt finanziert Kirmesplatz mit 270.000 Euro
Stadt finanziert Kirmesplatz mit 270.000 Euro
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
L 409 in Dhünn wird gesperrt
L 409 in Dhünn wird gesperrt
„Schweigen hatten wir lange genug“
„Schweigen hatten wir lange genug“
„Schweigen hatten wir lange genug“

Kommentare