Trickbetrüger stellen sich taubstumm

-tei- Im Wermelskirchener Stadtgebiet, vornehmlich auf den Parkplätzen der Supermärkte, sind wieder Trickbetrüger unterwegs. Dies berichten Nutzer in den Sozialen Medien. Die Polizei bestätigt zwei Vorfälle auf den Parkplätzen von Edeka im Belten und Rewe an der Viktoriastraße. Wie eine Nutzerin auf Facebook beschrieb, stand ein junger Mann am Montagmittag auf dem Edeka-Parkplatz mit einem Klemmbrett und Fotokopie in der Hand und hielt Leute an – mit der Bitte um Unterschrift und eine Spende für Gehörlose und anderweitig körperlich Behinderte.

Laut der Beobachterin konnte oder wollte er sich nicht ausweisen. Sie vermutete, dass es sich um eine schon seit einiger Zeit in Deutschland stattfindende Betrugsmasche handeln könnte. Eine andere Facebook-Nutzerin beschrieb eine ähnliche Szene auf dem Obi-Parkplatz. Bisher hat noch niemand eine Anzeige erstattet, so die Polizei des Rheinisch-Bergischen Kreises. Sie warnt vor dieser Betrugsmasche. So hat die Polizei in anderen Städten die Erfahrung gemacht, dass die Männer oder Frauen weder taub noch stumm seien. Solche Trickbetrüger wollten nur Mitleid erregen, um so Geldspenden zu erhalten. Misstrauen sei angebracht, im Zweifel sollte die Polizei angerufen werden. „Auf keinen Fall Bargeld oder andere Wertgegenstände aushändigen“, warnt die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zum Winter herrscht bei Heizungsbauern Materialmangel
Zum Winter herrscht bei Heizungsbauern Materialmangel
Zum Winter herrscht bei Heizungsbauern Materialmangel
Pandemie: Vereine fühlen sich unter Druck
Pandemie: Vereine fühlen sich unter Druck
Pandemie: Vereine fühlen sich unter Druck
Spekulatius birgt Geheimnisse
Spekulatius birgt Geheimnisse
Spekulatius birgt Geheimnisse
Für den Beirat für Menschen mit Behinderung stehen Neuwahlen an
Für den Beirat für Menschen mit Behinderung stehen Neuwahlen an
Für den Beirat für Menschen mit Behinderung stehen Neuwahlen an

Kommentare