Taxibus nur über Zentrale buchbar

-acs- Die Verantwortlichen der Wermelskirchener Taxizentrale teilen mit, dass die Zentrale des Taxibusses der RVK schwer vom Unwetter betroffen sei. Dort sei derzeit keiner telefonisch erreichbar, weil sich die Zentrale im Kreis Euskirchen befinde, der besonders hart von der Hochwasser-Katastrophe betroffen ist. „Wir arbeiten derzeit akribisch an einer Lösung, das kann wegen der widrigen Umstände aber noch etwas dauern“, bestätigt eine Sprecherin des Nahverkehrsunternehmens RVK die Ausfälle.

Der Taxibus kann während dieser Zeit über die Taxizentrale gebucht werden. Möglich ist das unter der Rufnummer Tel. (0 21 96) 22 22, -33 33 oder -44 44. Eine Übersicht über die witterungsbedingten Ausfälle bei der RVK gibt es unter:

www.rvk.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Erste Impfaktion im Bürgerzentrum - Neuer Termin nächste Woche
Erste Impfaktion im Bürgerzentrum - Neuer Termin nächste Woche
Erste Impfaktion im Bürgerzentrum - Neuer Termin nächste Woche
Lebenshilfe eröffnet Testzentrum
Lebenshilfe eröffnet Testzentrum
Daniel Wieneke wird Kämmerer in Solingen
Daniel Wieneke wird Kämmerer in Solingen
Daniel Wieneke wird Kämmerer in Solingen

Kommentare