Straßensanierung: Busse fahren Umleitung

Die Brücke an der Neuemühle ist gesperrt. Foto: Julia König/LVR
+
Die Brücke an der Neuemühle ist gesperrt.

-kc- Im Zeitraum vom 30. Mai bis zum 30. September wird zwischen Sonne und Stumpf die Straße saniert. Dadurch ist ein Weiterfahren in diesem Bereich nicht möglich. Die Buslinien 263 und 265 fahren eine Umleitung. Linie 263 (hin): Wermelskirchen, Busbahnhof, Rathaus. Rausmühle, Dabringhausen, Mitte. Rück: Dabringhausen, Mitte, Rausmühle, Kölner Straße, Markt, Friedhof, Wermelskirchen, Busbahnhof.

Linie 265: Dabringhausen, Mitte, Altenberger Straße, Mehrzweckhalle, Höferhof, Arnzhäuschen, Stumpf, Grunewald, Linde, Schlagbaum, Ketzberg, Ketzbergerhöhe, Grünenbäumchen, Strandbad, Dabringhausen, Mitte. Die Haltestellen Arbeitsagentur, Wielstraße, Hilfringhausen, Hoffnung, Hufe, Finkenholl, Sonne, Kreckersweg, Pantholz und Stumpf entfallen. Für die Haltestelle Stumpf ist an der Gabelung auf der Straße Grünewald eine Ersatzhaltestelle aufgestellt. Bei der Wegplanung von Wermelskirchen nach Dabringhausen sollte auf jeden Fall berücksichtigt werden, dass die Brücke Neuemühle für den Verkehr gesperrt ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sein Verkaufskonzept geht auf
Sein Verkaufskonzept geht auf
Sein Verkaufskonzept geht auf
Parksituation erhitzt die Gemüter
Parksituation erhitzt die Gemüter
Parksituation erhitzt die Gemüter
WiW will Digitalisierung vorantreiben
WiW will Digitalisierung vorantreiben
WiW will Digitalisierung vorantreiben
Pkw gerät in den Gegenverkehr - Hoher Sachschaden
Pkw gerät in den Gegenverkehr - Hoher Sachschaden
Pkw gerät in den Gegenverkehr - Hoher Sachschaden

Kommentare