Stau nach Unfall auf der B 51

Die Polizei sperrte die Straße vorübergehend ab. Archivfoto: up
+
Die Polizei sperrte die Straße vorübergehend ab. Archivfoto: up

Am Donnerstag hat sich auf der B 51 zwischen Remscheid und Wermelskirchen ein Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizei stießen dort gegen 14.30 Uhr ein Pkw und ein Lkw frontal zusammen. Eine Person soll dabei leicht verletzt worden sein. Wegen des Unfalls kam es zu Behinderungen. Nach einer kurzen Vollsperrung leitete die Polizei den Verkehr aber vorbei.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stadt finanziert Kirmesplatz mit 270.000 Euro
Stadt finanziert Kirmesplatz mit 270.000 Euro
Stadt finanziert Kirmesplatz mit 270.000 Euro
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
L 409 in Dhünn wird gesperrt
L 409 in Dhünn wird gesperrt
„Schweigen hatten wir lange genug“
„Schweigen hatten wir lange genug“
„Schweigen hatten wir lange genug“

Kommentare