Stadtkirchenbasar findet wieder statt

-acs- Das Vorbereitungsteam des Stadtkirchenbasars steht in den Startlöchern: Am Samstag, 30. Oktober, findet zwischen 9 und 15 Uhr wieder der Stadtkirchenbasar im evangelischen Gemeindezentrum am Markt statt. Auf beiden Etagen wird gut erhaltener Trödel, unter anderem Kleidung, Bücher, Kinderspielzeug, Haushaltswaren, Porzellan, angeboten. Der Erlös wird wie bisher an soziale Projekte im In- und Ausland verteilt.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr leider kein gastronomisches Angebot geben, teilen die Veranstalter mit. Einlass ist nur über den Haupteingang des Gemeindezentrums in der oberen Etage nach Kontrolle des 3G-Nachweises möglich. Im Gemeindezentrum gilt während des Stadtkirchenbasars Maskenpflicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Stadt Wermelskirchen sucht Wohnraum für Flüchtlinge
Die Stadt Wermelskirchen sucht Wohnraum für Flüchtlinge
Die Stadt Wermelskirchen sucht Wohnraum für Flüchtlinge
Jörg Michels: Das Geschäft hat sich verändert
Jörg Michels: Das Geschäft hat sich verändert
Jörg Michels: Das Geschäft hat sich verändert
Kinder schmücken Tannenbäume
Kinder schmücken Tannenbäume
Kinder schmücken Tannenbäume
Lions-Kalender: Die nächsten Gewinnzahlen
Lions-Kalender: Die nächsten Gewinnzahlen

Kommentare