Stadtbücherei initiiert Familien-Rallye

Mit Kreide malen gehört auch dazu. Foto: Stadtbücherei
+
Mit Kreide malen gehört auch dazu. Foto: Stadtbücherei

-acs- Angebot für Daheimgebliebene: Für alle Familien, die in diesem Sommer nicht verreisen, bietet die Stadtbücherei an der Kattwinkelstraße ab dem 6. Juli etwas ganz Spannendes an. Eine Outdoor-Rallye bietet der ganzen Familie viel Action, Spaß und gute Laune. Rund um das Gebäude an der Kattwinkelstraße laden insgesamt sieben Stationen in den Farben des Regenbogens zum Malen, Rätseln und Bewegen ein. Die Rallye ist laut Team der Stadtbücherei so gestaltet, dass sie jederzeit, auch außerhalb der Öffnungszeiten, gespielt werden kann. Benötigt werden ein Eimer mit Malkreide und der Quizbogen, den man entweder zum Ausdrucken auf der Homepage der Bücherei findet oder während der Öffnungszeiten in der Stadtbücherei, Kattwinkelstraße 3, bekommt. Malkreide zum Ausleihen gibt es ebenfalls in der Bücherei. Das Angebot ist kostenfrei und läuft insgesamt bis zum 31. August 2020. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr unter https://t1p.de/9opm

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unterburg: Einsatz für Retter belastend
Unterburg: Einsatz für Retter belastend
Unterburg: Einsatz für Retter belastend
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Tiere nicht artgerecht gehalten: Veterinäramt beschlagnahmt Kühe
Tiere nicht artgerecht gehalten: Veterinäramt beschlagnahmt Kühe
Tiere nicht artgerecht gehalten: Veterinäramt beschlagnahmt Kühe

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare