Stadt weist auf Hilfsdienste hin

-acs- Die Stadt weist auf ihrer Internetseite auf Angebote für Menschen hin, die zur Corona-Risikogruppe gehören. So sind in der Broschüre des Seniorenbeirats unter der Rubrik „Lieferservice und Dienstleistung Wermelskirchen“ Einzelhändler, Dienstleister und Apotheken aufgeführt, die einen Lieferservice in Wermelskirchen anbieten. Der Frischmarkt Remscheid-Süd, ein Supermarkt an der Baisieper Straße, beliefert Kunden mit eigenem E-Mobil-Lieferwagen jetzt auch in Wermelskirchen. Erreichbar ist der Frischemarkt unter Tel. (0 21 91) 4 62 63 80 oder:

order@frischmarkt-rs.de

In immer mehr Ortsteilen und Kirchengemeinden bilden sich zudem Initiativen zur Unterstützung von Menschen, die allein, hilfebedürftig oder durch das Coronavirus besonders gefährdet sind. So gibt es zum Beispiel die Nachbarschaftshilfe der Ev. Kirchengemeinden Wermelskirchen und Hilgen-Neuenhaus, der Initiative „Willkommen in Wermelskirchen“, der Wermelskirchener Tafel und der Caritas. Sie bieten eine kostenfreie Einkaufshilfe von montags bis samstags von 9 bis 17 Uhr an. Kontakt ist möglich unter (0 15 73) 4 22 51 72. Weitere Angebote finden Interessierte und Bedürftige auf der Internetseite des Remscheider General-Anzeigers:

https://t1p.de/t9ba

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Freiwillige lassen aus Zerstörung Hoffnung entstehen
Freiwillige lassen aus Zerstörung Hoffnung entstehen
Freiwillige lassen aus Zerstörung Hoffnung entstehen
Lück nimmt Stellung zum Freizeitpark
Lück nimmt Stellung zum Freizeitpark
Lück nimmt Stellung zum Freizeitpark

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare