Stadt saniert Straße Altenhöhe

Sperrungen

-acs- Anwohner der Altenhöhe aufgepasst: Ab kommendem Montag, 29. November, wird die Straße saniert. Das teilte die Stadtverwaltung mit. An dem Tag beginnen die vorbereitenden Arbeiten, für die bis Mittwoch, 1. Dezember, dann halbseitige Straßensperrungen nötig werden würden. Eine tageweise Vollsperrung stehe am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. Dezember, an, wenn die Asphaltdecke eingebaut werde. Für den Bereich Kallenberg werde eine Umleitungsstrecke ausgeschildert, heißt es in der Abkündigung.

Sofern das Wetter mitspiele, werden die Arbeiten am Freitag, 3. Dezember, abgeschlossen sein. Das Tiefbauamt bittet Anwohner und Anlieger darum, die notwendigen Sperrungen zu beachten und ihre Fahrzeuge während der Arbeitszeiten jeweils von 7 bis 17 Uhr außerhalb des Baubereiches abzustellen. Die Stadt Wermelskirchen bittet um Verständnis für die Verkehrseinschränkungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Alkoholisierte Fahrerin flüchtet, um sich um ihre Haustiere zu kümmern
Unfall: Alkoholisierte Fahrerin flüchtet, um sich um ihre Haustiere zu kümmern
Unfall: Alkoholisierte Fahrerin flüchtet, um sich um ihre Haustiere zu kümmern
Sie wollen wieder durch Wermelskirchen führen
Sie wollen wieder durch Wermelskirchen führen
Sie wollen wieder durch Wermelskirchen führen
Ein Auge darauf haben, das Hass und Hetze keinen Platz finden
Ein Auge darauf haben, das Hass und Hetze keinen Platz finden
Ein Auge darauf haben, das Hass und Hetze keinen Platz finden
Schnellbus auf dem Brückenweg bereitet Sorge
Schnellbus auf dem Brückenweg bereitet Sorge
Schnellbus auf dem Brückenweg bereitet Sorge

Kommentare