Stadt mäht Streublumen in Stumpf ab

-
+
-

-acs- Da war der Ärger bei vielen WGA-Lesern, aber auch in den sozialen Netzwerken im Internet riesengroß: Nachdem sie sich monatelang an der kleinen Streublumen-Fläche auf der Verkehrsinsel in Stumpf erfreut hatten, mussten sie nun mit Schrecken feststellen, dass die Stadt die Blumen abgemäht hat. Zurück blieb eine triste Rasenfläche. Eine Erklärung der Verwaltung für den Kahlschlag in Stumpf gab es allerdings am Montag nicht:

Die zuständige Mitarbeiterin sei im Urlaub und man könne sie derzeit nicht befragen, teilte Tiefbauamtsleiter Harald Drescher auf Nachfrage mit. Foto: acs

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pandemie: Vereine fühlen sich unter Druck
Pandemie: Vereine fühlen sich unter Druck
Pandemie: Vereine fühlen sich unter Druck
80 Euro kostet das Parken auf Radwegen
80 Euro kostet das Parken auf Radwegen
80 Euro kostet das Parken auf Radwegen

Kommentare