Politik

SPD: Marcel Kreutz bleibt Vorsitzender

Kreisvorsitzender Marcel Kreutz (2. v.r.) und seine Stellvertreter Simon Dannhauer (v. l.), Petra Weber und Hinrich Schipper.
+
Kreisvorsitzender Marcel Kreutz (2. v.r.) und seine Stellvertreter Simon Dannhauer (v. l.), Petra Weber und Hinrich Schipper.

Kritik an Schwarz-Grün auf Kreisebene.

Wermelskirchen. Auf ihrem Parteitag hat die SPD im Rheinisch-Bergischen Kreis einen neuen Vorstand gewählt und an der Spitze ihren Vorsitzenden Marcel Kreutz bestätigt: Der 34-jährige Jurist erreichte unter den 80 Delegierten mehr als 97 Prozent. In seiner Rede sprach er die verschiedenen Krisen der Zeit an. Bei den Herausforderungen, die sich aus dem Krieg in der Ukraine, steigenden Energiepreisen, der immer noch nicht überwundenen Pandemie, der weltweiten Klimakrise und der Gefahr der gesellschaftlichen Spaltung ergeben, sei die Sozialdemokratie wichtiger denn je, sagte Kreutz.

Zur schwarz-grünen Koalition auf Kreisebene fand er klare Worte, attestierte Tatenlosigkeit im Hinblick auf Klimaschutz- und die Energiepolitik: „Wir haben etwa 4000 Photovoltaikanlagen im Kreis. Nach Berechnungen des Kreises brauchen wir noch zusätzlich 38 000 Photovoltaikanlagen auf dem Weg zur Klimaneutralität. 38 000 Anlagen – und zwar bis 2025. Das ist in drei Jahren. Ich lese wohlfeile Mitteilungen von CDU und Grünen, die gleichzeitig jeden Antrag von uns ablehnen, endlich mehr Kilowattstunden zu erzeugen. Da wird den Leuten bewusst Sand in die Augen gestreut.“

Entlastung: Appelle an die Landesregierung

In einem Antrag sprach sich der Parteitag für deutliche und spürbare Entlastungen der Bürger, aber auch der Unternehmen aus. Konkret wurde unter anderem von der Landesregierung gefordert, die Kita-Gebühren sowie die OGS-Gebühren abzuschaffen, kostenfreies Mittagessen in Schulen einzuführen und echte Lehr- und Lernmittelfreiheit zu schaffen, ein Notfallfonds für Familien und Rentner, die durch die Energiekrise in Zahlungsschwierigkeiten geraten und die finanzielle Handlungsfähigkeit der Kommunen zu gewährleisten.

 Neben Kreutz gehören dem Vorstand an: Petra Weber (Wermelskirchen), Simon Dannhauer (Rösrath) und Hinrich Schipper (Kürten) als stellvertretende Vorsitzende; Lenore Schäfer als Kassiererin, Corvin Kochan als Pressesprecher (beide Bergisch Gladbach) und Heike Lehmann (Wermelskirchen) als Schriftführerin. tei

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt
Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt
Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt
Für Hausmeister ändert sich die Arbeit
Für Hausmeister ändert sich die Arbeit
Für Hausmeister ändert sich die Arbeit
So entsorgen Sie Elektroschrott richtig
So entsorgen Sie Elektroschrott richtig
So entsorgen Sie Elektroschrott richtig
„Alex Mania“ wird zum Facebook-Star
„Alex Mania“ wird zum Facebook-Star
„Alex Mania“ wird zum Facebook-Star

Kommentare