Sonder-Lebensmittelausgabe der Tafel

Sonder-Ausgabetag an der Tafel. Archivfoto: Solveig Pudelski
+
Sonder-Ausgabetag an der Tafel. Archivfoto: Solveig Pudelski

-ms- Die Tafel bietet eine Sonder-Lebensmittelausgabe für Mittwoch, 29. April, an. Die Ausgabe erfolgt, geschützt durch ein Zelt des THW, auf dem Außengelände der Tafel. Daher werden ab Dienstagabend Teilbereiche des Parkplatzes Vorm Eickerberg gesperrt. Die Lebensmittel werden vorher von Helfern in Tüten verpackt und nach Kundennummern herausgegeben. Pro Haushalt sollte möglichst nur eine Person und wenn möglich ohne Kinder die Lebensmittel abholen. Außerdem sollte ein Abstand von mindestens 1,5 Meter eingehalten und ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. Die Ausgabe erfolgt nur am Mittwoch und nur nach Kundennummern. Helfer der Initiative „Gemeinsam sind wir stark“, der „Nachbarschaftshilfe“ und des AJZ Bahndamm bieten an, die Waren am Mittwoch auszuliefern und vor die Tür zu stellen. Kunden, die den Lieferdienst in Anspruch nehmen möchten, können bis Dienstag, 28. April, ihren Bedarf unter Tel. (0 21 96) 8 82 45 57 oder per E-Mail melden.

info@wermelskirchener-tafel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
SSV Dhünn kickt fürs benachbarte Freibad
SSV Dhünn kickt fürs benachbarte Freibad
SSV Dhünn kickt fürs benachbarte Freibad
Ricarda Greger möchte fürs Waldbaden werben
Ricarda Greger möchte fürs Waldbaden werben
Ricarda Greger möchte fürs Waldbaden werben
Glasfaser: Vermarktung geht voran
Glasfaser: Vermarktung geht voran

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare