Das Tier der Woche

Sky ist ein toller Wegbegleiter

Sky ist anfangs noch ein bisschen skeptisch bei Fremden, taut aber dann schnell auf.
+
Sky ist anfangs noch ein bisschen skeptisch bei Fremden, taut aber dann schnell auf.

Der fünfjährige Husky-Mischlingsrüde sucht ein neues Zuhause.

Das Tierheim Wermelskirchen beherbergt viele heimatlose Tiere, die dringend ein neues, liebevolles Zuhause suchen. So auch der fünfjährige Husky-Mischlingsrüde Sky. Der süße Kerl schaut erwartungsvoll aus einem blauen und einem braunen Auge den Tierheimbesuchern entgegen und wartet sehnlich darauf, dass jemand ihn in sein Herz schließt.

Gegenüber fremden Menschen ist Sky anfangs skeptisch und vorsichtig. Hat er Vertrauen gefasst, ist der 52 cm große kastrierte Rüde ein toller Wegbegleiter, der viel Bewegung und auch kopfmäßige Auslastung braucht. Kinder im Haushalt sollten schon älter sein. Obgleich sich Sky mit anderen Hunden in der Regel gut verträgt und mit ihnen spielt, sollte er als Einzelhund gehalten werden, da er manchmal eifersüchtig wird.

Wer Sky gerne kennenlernen möchte, meldet sich im Tierheim Wermelskirchen unter Tel. (0 21 96) 56 72. Besuchen kann man ihn ohne Voranmeldung täglich zwischen 11 und 16 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt
Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt
Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt
Testzentrum jetzt auch am Krankenhaus
Testzentrum jetzt auch am Krankenhaus
Testzentrum jetzt auch am Krankenhaus
Ärzte gründen Palliativnetzwerk
Ärzte gründen Palliativnetzwerk
Ärzte gründen Palliativnetzwerk

Kommentare