Skiläufer: Ausbildung zum Übungsleiter

Sie unterstützen jetzt die DSV-Skischule des Ski-Clubs als Trainer Ski Alpin C u. B. Foto: Ski-Club
+
Sie unterstützen jetzt die DSV-Skischule des Ski-Clubs als Trainer Ski Alpin C u. B.

-kc- Nach langer Corona-Durststrecke nutzten zehn Sportler des Ski-Clubs in den Osterferien die Lehrgangsangebote des Westdeutschen sowie des Bayerischen Skiverbandes, um ihre Ausbildung als Übungsleiter zu starten bzw. fortzuführen. Leo Müßener und Sebastian Döring belegten die Lehrgänge der ersten Ausbildungsstufe als Trainer C-Ski Alpin bzw. Snowboard.

Sieben junge Ski-Übungsleiter, die bereits den C-Trainerstatus haben, nahmen an dem „Instructor-Lehrgang“ im Stubaital/Österreich teil, um die nächste Lizenzstufe, Trainer B-Ski Alpin, zu erlangen. „Das hat es noch nie im Ski-Club gegeben“, kommentierte Sportwart Ulf Ramspott begeistert. „Von unserem Verein nehmen regelmäßig sehr gute, sportliche Skiläufer an diesem Lehrgang teil, aber „sieben auf einen Streich“ – ein Novum.“ Robin Ramspott (22) setzte dem noch einen drauf: Er absolvierte erfolgreich den Prüfungslehrgang zum DSV-Skilehrer, der höchsten Ausbildungsstufe als Trainer A. Die Skischule freue sich auf den Zuwachs.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Erinnerungen verbinden  jüngere und ältere Handballer
Erinnerungen verbinden  jüngere und ältere Handballer
Erinnerungen verbinden  jüngere und ältere Handballer
Am Wochenende ist nicht nur der Nikolaus auf Tour
Am Wochenende ist nicht nur der Nikolaus auf Tour
Diebe nutzen gekippte Fenster
Diebe nutzen gekippte Fenster
Diebe nutzen gekippte Fenster
Skulpturen im Dorfpark sollen zum Nachdenken anregen
Skulpturen im Dorfpark sollen zum Nachdenken anregen
Skulpturen im Dorfpark sollen zum Nachdenken anregen

Kommentare