WGA-Adventskalender

Seit 10 Jahren tourt der Bergische Wanderbus durch die Lande

Der Bergische Wanderbus ist sehr beliebt. Foto: RBK
+
Der Bergische Wanderbus ist sehr beliebt.
  • Anja Carolina Siebel
    VonAnja Carolina Siebel
    schließen

Hinter Türchen 10 steckt eine Erfolgsgeschichte, die sich immer weiter fortsetzt.

Von Anja Carolina Siebel

Wermelskirchen. Im Jahr 2010 startete er zu seiner ersten Tour: Der Bergische Wanderbus fährt seit nunmehr zehn Jahren zwischen März und November an den Wochenenden und Feiertagen zwischen Odenthal und Wermelskirchen.

Die aktuelle Saison ist seit dem 1. November schon wieder beendet, ging allerdings wegen des harten Lockdowns zu Beginn der Corona-Pandemie auch erst etwas später los. Dann verbuchten die Betreiber allerdings gute Zahlen.

Morgens setzt die erste Fahrt in Rösrath ein und fährt über Bensberg und Bergisch Gladbach durch Odenthal nach Wermelskirchen. Abends verkehrt der letzte Bus ebenfalls nach Rösrath zurück.

In dem quietschgelben Kleinbus ist üblicherweise Platz für 24 Passagiere. Auf die Reise geschickt wird der Bergische Wanderbus vom Rheinisch-Bergischen Kreis, der Gemeinde Odenthal und der Stadt Wermelskirchen. Mit dem Bus können die Wanderer eine beliebige Streckenwanderung durch die bergischen Wälder unternehmen und unkompliziert wieder zurückkehren. Das hat sich als Erfolg entpuppt. Auch wenn die Zahlen voriges Jahr etwas gesunken sind – 3536 Fahrgäste nutzten den Bus, im Vorjahr waren es mehr als 3800. Der Bergische Wanderbus bringt die Wanderer zu den beliebten Routen der Region. An der Haltestelle Schöllerhof können sie beispielsweise in den Streifzug Eifgenbachweg einsteigen, bis zum Reisegarten Eifgen wandern und mit dem Bus wieder zurückfahren.

3536 Gäste stiegen allein 2019 in den Bus

In Schöllerhof kann man wiederum auf den zertifizierten Fernwanderweg Bergischer Weg bis nach Essen im Norden oder zum Drachenfels im Süden wandern. 3536 Gäste stiegen 2019 in den Bus. Insgesamt transportierte der Bergische Wanderbus in seiner zehnjährigen Geschichte schon rund 30 000 Fahrgäste. Den stärksten Zulauf hatte der Bus am 10. August 2019 mit 134 Wanderern. Weitere Infos gibt es im Internet.

bergischerwanderbus.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
A la carte steht ganz im Zeichen der Kultur
A la carte steht ganz im Zeichen der Kultur
A la carte steht ganz im Zeichen der Kultur
Marion Lück trauert um Stefan Caplan
Marion Lück trauert um Stefan Caplan
Polizei zieht ins ehemalige Stadtcafé
Polizei zieht ins ehemalige Stadtcafé
Polizei zieht ins ehemalige Stadtcafé

Kommentare