Sport

Schwimmer erzielen Bestzeiten

Die jungen Schwimmer freuten sich über gute Leistungen.

Zwölf Sportler der WTV-Leistungsgruppe waren in Bergheim.

Zwölf Schwimmer der WTV-Leistungsgruppe starteten bei einem Wettkampf in Bergheim. Im Finale C (Jahrgang 2008-2006) waren sogar zwei WTV-Mädchen am Start. Jannika Adler und Katharina Cziudaj steigerten ihre im Vorlauf aufgestellten Bestzeiten noch einmal im Finale. Charlotte vom Stein schaffte es ins A-Finale und erzielte dort eine weitere Bestzeit. Marvin Linker schaffte es bei den Jungen ins C-Finale und beendete das Rennen auch mit einer neuen Bestzeit. Katharina Cziudaj wurde Zweite über 200 Meter Freistil sowie Dritte über 50 und 100 Meter Freistil. 

Lea Fröhlich wurde Dritte über 50 und 100 Meter Schmetterling, Anna Linker erreichte Platz zwei über 100 Meter Brust und Platz drei über 100 Meter Rücken. Anne Seifert siegte über 100 Meter Schmetterling und wurde zudem Dritte über 100 Meter Freistil sowie über 50 Meter Schmetterling. Charlotte vom Stein belegte Platz drei über 100 und 200 Meter Freistil, zudem wurde sie Zweite über 50 Meter Brust. Nils Fahrenberg wurde Zweiter über 200 Meter Freistil, Marvin Linker siegte über die 200 Meter Brust, wurde Zweiter über 200 Meter Rücken und Dritter über 50 Meter Schmetterling und Rücken. Ebenfalls persönliche Bestzeiten erzielten Celine Becerra, Teresa Birker, Maximilian Gallus und Benett Radig. ser

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel