Schule stellt ihr Angebot vor

Anmeldungen

-acs- Die Schulleitung der Sekundarschule gibt Neuigkeiten zu den Schulanmeldungen bekannt. Wie es in einer Mitteilung heißt, finden die Anmeldungen für die fünften Klassen der Sekundarschule am Weyersbusch in gut zwei Wochen, und zwar vom 24. bis zum 26. Februar, statt. „Vor dem Hintergrund, dass es durch den Lockdown für Eltern und Schüler der vierten Klassen wenig Möglichkeiten gab, sich vor Ort über die beiden Schulen zu informieren, möchten wir in einem Pressegespräch zuvor Schwerpunkte unseres Bildungsangebots öffentlich vorstellen“, sagt Schulleiter Dietmar Paulig. Erste Schüler der Sekundarschule seien beispielsweise im vergangenen Sommer zum Gymnasium gewechselt, was für den Erfolg der Schulformspreche.

Das Gespräch mit Vertretern der Presse findet am morgigen Mittwoch statt. Die Schule will die Möglichkeit nutzen, um Eltern und Schüler über das Angebot zu informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Die Unterburger sprechen sich Mut zu
Die Unterburger sprechen sich Mut zu
Die Unterburger sprechen sich Mut zu
Jugendfreizeitpark: Weiterhin ist kein Nutzungskonzept in Sicht
Jugendfreizeitpark: Weiterhin ist kein Nutzungskonzept in Sicht
Jugendfreizeitpark: Weiterhin ist kein Nutzungskonzept in Sicht

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare