Rotes Kreuz bittet zur Blutspende

Termine können problemlos online reserviert werden. Foto: to
+
Termine können problemlos online reserviert werden.

Autohaus Hildebrandt

-acs- Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bittet in Wermelskirchen wieder zur Blutspende: am Montag, 12. Juli, von 14 bis 18.30 Uhr im Autohaus Hildebrandt, Berliner Str. 95.

„Wenn in diesem Sommer wieder vieles möglich ist, herrscht Nachholbedarf, die neue Normalität mit Leben zu füllen. Der DRK-Blutspendedienst macht sich jedoch große Sorgen, dass dabei die Bereitschaft zur Blutspende auf der Strecke bleibt“, heißt es in der Einladung des DRK. Die Mitarbeiter richten deshalb den dringenden Appell an die Bevölkerung, auch jetzt kontinuierlich Blut zu spenden. Bluttransfusionen seien auch gerade jetzt für viele Patienten unverzichtbar, denn viele Behandlungen und Operationen, die wegen Corona verschoben wurden, würden nun nachgeholt.

Nach einer Impfung mit einem SARS-CoV-2-Impfstoff ist keine Rückstellung von der Blutspende erforderlich. Das gilt für die mRNA-Impfstoffe (Moderna, Biontech) wie auch für die verwendeten Vektorimpfstoffe (Astrazeneca, Johnson & Johnson). Sofern keine Impfreaktionen, wie zum Beispiel Fieber oder eine lokale Schwellung auftreten, können Geimpfte am Folgetag schon wieder Blut spenden.

Das DRK bittet alle, die Blut spenden möchten, sich vorab den passenden Termin zu reservieren. So kann jeder ohne Wartezeit und unter den höchstmöglichen Sicherheits- und Hygienestandards Blut spenden.

www.blutspende.jetzt

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Er bringt jetzt Essen auf Rädern
Er bringt jetzt Essen auf Rädern
Er bringt jetzt Essen auf Rädern
Geschichtsverein trotzt der Pandemie
Geschichtsverein trotzt der Pandemie
Geschichtsverein trotzt der Pandemie
Inzidenz: Gastronomen fürchten Lockdown
Inzidenz: Gastronomen fürchten Lockdown
Inzidenz: Gastronomen fürchten Lockdown
Im alten Möbelhaus entstehen Wohnungen
Im alten Möbelhaus entstehen Wohnungen
Im alten Möbelhaus entstehen Wohnungen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare