Ronny sucht aktive Menschen

Ronny ist ein quirliger Jungspund. Foto: Tierheim Wermelskirchen
+
Ronny ist ein quirliger Jungspund.

Zuhause gesucht

-gf- Der neun Monate alte Schäferhund-Mischlingsrüde Ronny kam Anfang September aus dem Partnertierheim in Bosnien-Herzegowina ins Tierheim für Wermelskirchen und Hückeswagen am Aschenweg. „Der quirlige, sehr menschenbezogene und aufgeschlossene Jungspund wünscht sich ein Zuhause bei aktiven und bewegungsfreudigen Menschen, die viel mit ihm unternehmen, gemeinsam mit ihm lernen und trainieren und ihn auf seinem Weg zum Erwachsenwerden begleiten möchten“, schreibt das Tierheim. Gerne dürften auch Kinder da sein, die aber nicht allzu klein sein sollten, da der kastrierte und kleinwüchsige Ronny sie beim Spielen und Toben möglicherweise umrennen könnte.

Wer Ronny kennenlernen möchte, darf ihn täglich (auch an Wochenenden und Feiertagen) ohne vorherige Terminabsprache in den Vermittlungszeiten von 11 bis 14 Uhr im Tierheim Wermelskirchen, Aschenberg 1, Tel. (0 21 96) 56 72 besuchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Sturm: Feuerwehr verzeichnet 22 Einsätze
Sturm: Feuerwehr verzeichnet 22 Einsätze
Sturm: Feuerwehr verzeichnet 22 Einsätze
Apotheken: Corona-Tests gehen zurück
Apotheken: Corona-Tests gehen zurück
Apotheken: Corona-Tests gehen zurück
Eschbachstraße wird ab November saniert
Eschbachstraße wird ab November saniert
Eschbachstraße wird ab November saniert

Kommentare