Reparaturcafé öffnet wieder in der Katt

Am kommenden Donnerstag, 1. Juli, öffnet das Reparaturcafé in der Katt wieder seine Pforten: von 16 bis 18 Uhr in der Bogenbinderhalle. Allerdings werden nur Geräte vor Ort angenommen, nicht direkt repariert. Die Bearbeitung erfolgt durch die Teammitglieder zu Hause. Um einen Besucherstau und längere Wartezeiten zu vermeiden, muss eine Anmeldung per E-Mail oder notfalls telefonisch unter Tel.

 (0 21 96) 73 16 22 bis Mittwochabend mit folgenden Angaben erfolgen: Name, Anschrift, Telefonnummer, Geräteart und Hersteller, festgestellter Fehler oder Schaden sowie der vom Kunden gewünschte Termin zwischen 16 und 18 Uhr. Das Team des Reparaturcafés schicke dann eine Bestätigung zurück, versichert Manfred vom Stein.

vom.stein@t-online.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fahrerflucht: Unfallfahrer lässt verletzte Rentnerin zurück
Fahrerflucht: Unfallfahrer lässt verletzte Rentnerin zurück
Fahrerflucht: Unfallfahrer lässt verletzte Rentnerin zurück
Von gedrückt bis sehr zufrieden: Das sagen die Wermelskirchener Politiker zum Wahlergebnis
Von gedrückt bis sehr zufrieden: Das sagen die Wermelskirchener Politiker zum Wahlergebnis
Von gedrückt bis sehr zufrieden: Das sagen die Wermelskirchener Politiker zum Wahlergebnis
Für Suria fängt jetzt ein neues Leben an
Für Suria fängt jetzt ein neues Leben an
Für Suria fängt jetzt ein neues Leben an
Tebroke gewinnt sein Direktmandat
Tebroke gewinnt sein Direktmandat
Tebroke gewinnt sein Direktmandat

Kommentare