Raser verliert sofort den Führerschein

Am Dienstag gegen 17.45 Uhr fiel einem zivilen Polizisten auf einem Provida-Motorrad ein BMW 318i auf, der augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit auf der L 101 von Schöllerhof in Richtung Dabringhausen unterwegs war. Daraufhin schaltete der Motorradpolizist die Videoaufzeichnung ein und versuchte dem BMW zu folgen. Der BMW-Fahrer war laut Polizei stetig mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und überholte mehrere Fahrzeuge.

Die geschlossene Ortslage Limmringhausen durchfuhr der BMW-Fahrer mit einer Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometern. Der BMW-Fahrer, ein 19-jähriger Bergisch Gladbacher, konnte schließlich in Emminghausen angehalten werden. Der Führerschein und das Fahrzeug wurden vor Ort beschlagnahmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

DTV-Fußballer schlägt den Raab
DTV-Fußballer schlägt den Raab
DTV-Fußballer schlägt den Raab
Rollenhersteller verlässt Wermelskirchen
Rollenhersteller verlässt Wermelskirchen
Rollenhersteller verlässt Wermelskirchen
Männer leben christliche Werte
Männer leben christliche Werte
Männer leben christliche Werte
Figuren in der Fabrik beim Kultursommer
Figuren in der Fabrik beim Kultursommer
Figuren in der Fabrik beim Kultursommer

Kommentare