Premiere Ausbildungsbasar ab Montag

(red). Unter Mitarbeit von Schülern des Berufskollegs Bergisch Land entstand eine neue Ausbildungsbroschüre für den Rheinischen Einzelhandels- und Dienstleistungsverband. "An dem Projekt haben wir seit über einem Jahr gearbeitet", berichtet Lehrer und Projektleiter Marcus Busse.Entstanden war die Idee aus der Kooperation zwischen Wermelskirchener Einzelhandel und der Schule.

"Der neue Flyer ist gut für das Image der Ausbildung im Handel und nutzt auch den Händlern vor Ort, geeignete Bewerber zu finden", meint Johannes Schnütgen ("Wir in Wermelskirchen"). Mit Berufsbild intensiv beschäftigt Die Schüler der Oberstufenklasse Einzelhandel 2009/ 2010 haben eine Menge Arbeit investiert, sich intensiv mit den Ausbildungsberufen "Verkäufer" und "Kaufmann im Einzelhandel" auseinander gesetzt.

Dabei sind sie den Motiven bei einer Entscheidung für eine solche Ausbildung, aber auch den Anforderungen an etwaige Bewerber nachgegangen. Und führten Umfragen auch in anderen Schulen durch.

Beim Projekt hat die Schule eng mit der Westdeutschen Akademie für Kommunikation in Köln zusammengearbeitet. Studierende mit dem Schwerpunkt Marketing haben die angehenden Einzelhändler als fiktive Werbeagenturen unterstützt.

Die Schule präsentierte dem Einzelhandelsverband mehrere Vorschläge fürs Layout. Die konkrete Umsetzung übernahm eine professionelle Werbeagentur. Das Flugblatt sei zielgruppengerecht, ansprechend und zeitgemäß, findet Schulleiterin Sylvia Wimmershoff.

Der erste Einsatz ist für den Ausbildungsbasar des Berufskollegs am 27. und 28. September geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aus „Café Tilley“ wird „Süßes Leben“
Aus „Café Tilley“ wird „Süßes Leben“
Aus „Café Tilley“ wird „Süßes Leben“
Er will die Obi-Geschichte fortführen
Er will die Obi-Geschichte fortführen
Er will die Obi-Geschichte fortführen
Nach Tod einer 24-Jährigen - Fahrer eines schwarzen Pkw gesucht
Nach Tod einer 24-Jährigen - Fahrer eines schwarzen Pkw gesucht
Nach Tod einer 24-Jährigen - Fahrer eines schwarzen Pkw gesucht
Wermelskirchener sammeln 225 000 Euro für Jugendfreizeitpark
Wermelskirchener sammeln 225 000 Euro für Jugendfreizeitpark
Wermelskirchener sammeln 225 000 Euro für Jugendfreizeitpark

Kommentare