Polizei sucht mit Hubschrauber Einbrecher

In der Nacht zu Freitag gegen 3 Uhr ist die Polizei von einem Zeugen über einen aktuell stattfindenden Einbruch an der Bandwirkerstraße informiert worden. Der Zeuge hatte gehört, wie Unbekannte gerade offenbar in eine Metallverarbeitungsfirma einbrachen. „Zudem sah er eine Person, die augenscheinlich Schmiere stand“, berichtete die zuständige Kreispolizeibehörde gestern. Noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte flüchteten zwei männliche, dunkel gekleidete Täter in Richtung eines angrenzenden Waldgeländes. Nach ersten Einschätzungen haben sie jedoch keine Beute machen können. Trotz intensiver Fahndung, mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers und von zwei Diensthunden, konnten die Täter bislang nicht ergriffen werden. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer Tel. (0 22 02) 2 05-0 an die Polizei zu wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Anka Zink bringt Katt zum Lachen
Anka Zink bringt Katt zum Lachen
Anka Zink bringt Katt zum Lachen
Neun Fragen an Norbert Drekopf
Neun Fragen an Norbert Drekopf
Neun Fragen an Norbert Drekopf

Kommentare