Polizei meldet Vandalismus zu Ostern

In der Nacht zum Ostersonntag verschafften sich laut Polizeibericht Unbekannte Zutritt zu einer Scheune in Oberhebbinghausen bei Dhünn. Sie beschädigten eine dort untergestellte „Ente“. An dem Oldtimer entstand laut Mitteilung der Beamten Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich. In derselben Nacht wurde ein Fenster im Obergeschoss eines Wohnhauses am Igelweg in Wermelskirchen mit Sprühfarbe beschmiert.

Es ist noch ungeklärt, wie der Täter an das Fenster gelangte. Es entstand Sachschaden. In beiden Fällen wurde eine Strafanzeige gefertigt. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 22 02) 20 50 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Musikschulleiterin hat gekündigt
Die Musikschulleiterin hat gekündigt
Die Musikschulleiterin hat gekündigt
Stadt investiert 17 Millionen Euro in Hallenbad-Bau
Stadt investiert 17 Millionen Euro in Hallenbad-Bau
Stadt investiert 17 Millionen Euro in Hallenbad-Bau
Plötzlicher Pflegefall: Das ist zu beachten
Plötzlicher Pflegefall: Das ist zu beachten
Plötzlicher Pflegefall: Das ist zu beachten
Stadt verlässt die Haushaltssicherung
Stadt verlässt die Haushaltssicherung
Stadt verlässt die Haushaltssicherung

Kommentare