Polizei meldet Einbruchsversuch in Bäckerei

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Foto: Roland Keusch
+
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

-acs- Bereits am vergangenen Montag gegen 7.30 Uhr bemerkte eine Mitarbeiterin einer Bäckerei-Filiale an der Telegrafenstraße eine kreisrunde Beschädigung der Eingangstüre der Filiale, welche, wie die Polizei in ihrer Mitteilung am Dienstag schreibt, auf einen Einbruch hindeute. Laut eigenen Angaben hatte die Bäckerei-Verkäuferin am Vortag gegen 17.

30 Uhr die Bäckerei verlassen. Die herbeigerufene Polizei konnte am Montagmorgen laut Bericht zusätzlich zur Beschädigung an der Glastür eine Einkerbung am Türrahmen der Bäckerei-Filiale feststellen. Offenbar gelangten die Täter jedoch nicht in die Filiale und machten entsprechend keine Beute. Wegen möglicher Spuren wurde von den Beamten unverzüglich eine Spurensicherung veranlasst.

Bei möglichen Hinweisen zu diesem Einbruchsversuch wenden Sie sich als Zeugen bitte unter der Rufnummer P (02202) 205-0 an die Polizei Rhein-Berg.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Musikschulleiterin hat gekündigt
Die Musikschulleiterin hat gekündigt
Die Musikschulleiterin hat gekündigt
Stadt investiert 17 Millionen Euro in Hallenbad-Bau
Stadt investiert 17 Millionen Euro in Hallenbad-Bau
Stadt investiert 17 Millionen Euro in Hallenbad-Bau
Plötzlicher Pflegefall: Das ist zu beachten
Plötzlicher Pflegefall: Das ist zu beachten
Plötzlicher Pflegefall: Das ist zu beachten
Ein Leben für die Feuerwehr
Ein Leben für die Feuerwehr
Ein Leben für die Feuerwehr

Kommentare