Polizei fragt: Wer erkennt diese Kasse?

Diese Registrierkasse lag im Wald. Foto: Polizei
+
Diese Registrierkasse lag im Wald. Foto: Polizei

-ms- In einem Waldstück bei Markusmühle in Dabringhausen wurde am 4. Mai eine Registrierkasse gefunden. Dies teilt die Polizei jetzt mit, weil sie Zeugen sucht. Zwei Geldscheine und ein paar Münzen lagen in der Nähe, in der Kasse befand sich ein kleiner cremefarbener Gebetsbeutel. Die Tasten der Kasse sind beschriftet. Das spreche dafür sprechen, dass die Kasse in einem Geschäft, insbesondere einem Kiosk oder einer Bäckerei, verwendet wurde. Auf den Tasten steht zum Beispiel „Torten“, „belegte Brötchen“, „Waffel“, „Frühstück“, „Eier“ und „Zeitungen“.

Spuren brachialer Gewalt sind nicht festzustellen. Dennoch besteht der Verdacht, dass die Kasse möglicherweise aus einem Einbruch stammt. Die bisherigen Ermittlungen sind ohne Ergebnis verlaufen. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen, um den Eigentümer der Kasse ausfindig zu machen. Hinweise erbeten an Tel. (0 22 02) 2 05-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Rheinisch-Bergischer Kreis warnt vor unseriösen Spendenaufrufen
Rheinisch-Bergischer Kreis warnt vor unseriösen Spendenaufrufen
Rheinisch-Bergischer Kreis warnt vor unseriösen Spendenaufrufen
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Remscheider überschlägt sich mit Auto in Wermelskirchen
Remscheider überschlägt sich mit Auto in Wermelskirchen
Remscheider überschlägt sich mit Auto in Wermelskirchen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare