Polizei fahndet nach Straßenräuber

Der Mann raubte eine 43-Jährige aus. Foto: Polizei RBK
+
Der Mann raubte eine 43-Jährige aus.

Bereits am 17. Februar wurde eine 43-jährige Frau aus Wermelskirchen gegen 11 Uhr an der Rot-Kreuz-Straße von unbekannten Tätern überfallen und ausgeraubt. Die Täter entwendeten unter anderem Bargeld, Mobiltelefon und Zigaretten von der Frau. Die Polizei hat nun eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet und fragt nun: Wer kennt diesen Mann? Die 43-jährige Frau war an dem Februartag zu Fuß in Richtung Stockhauser Straße unterwegs, als sich ihr zwei Männer in den Weg stellten und einer der Täter plötzlich an der Handtasche der Frau riss und die Herausgabe von Geld verlangte.

Aus Angst vor den Tätern übergab die 43-Jährige schließlich ihre Wertsachen. Die beiden Täter entfernten sich anschließend in Richtung Neuschäferhöhe. Sachdienliche Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Rhein-Berg in Bergisch Gladbach unter der Telefonnummer Tel. (0 22 02) 20 50 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Festausschuss präsentiert Zugbegleiterin
Festausschuss präsentiert Zugbegleiterin
Festausschuss präsentiert Zugbegleiterin
Gesprächskreis will am Mittwoch klönen
Gesprächskreis will am Mittwoch klönen
Songtalent 2015: Wermelskirchenerin schafft es ins Vorfinale
Songtalent 2015: Wermelskirchenerin schafft es ins Vorfinale
Songtalent 2015: Wermelskirchenerin schafft es ins Vorfinale
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare