Tipps von Experten

Plane fürs Motorrad kann den Versicherungsschutz gefährden

Alle Jahre wieder stellt sich für Motorradfahrer die Frage, wohin mit dem geliebten Zweirad zum Überwintern.

Häufig bleibt da nur die Möglichkeit, dass Krad unter einer Plane verschwinden zu lassen. Aber aufgepasst, denn Fahrzeuge mit einem Saisonkennzeichen dürfen außerhalb des Zulassungszeitraums nicht im öffentlichen Verkehrsraum abgestellt werden.

Falls das doch geschieht erhält der Eigentümer im Falle eines Diebstahls oder Brandes keine Entschädigung von der Teilkasko: Die Versicherungskaufleute empfehlen daher, entweder die Versicherung auch den Winter über bestehen zu lassen oder das Motorrad wegzuschaffen: in einen Keller, eine Garage oder einen „umfriedeten“ Abstellplatz. Denn die Mühe, die diese Unterbringung einem Dieb bereiten würde, wenn er zum Beispiel über ein Hoftor klettern müsste, reicht schon aus, damit die Teilkaskoversicherung hilft. Sie würde Schäden durch Diebstahl und Brand ersetzen, ohne in der Winterpause Beiträge zu bekommen.

„Mit geringen Aufwand findet man immer einen sicheren Überwinterungsplatz, an dem der Teilkasko-Schutz dann auflebt“, sagt der Wermelskirchener Lothar Weber, Sprecher des Bezirks Bergisch Land im Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute. Selbst bei einem nur noch geringen Wert des Motorrades kann der Vorteil hoch sein. Denn wenn zum Beispiel ein umfallendes Motorrad ein Auto beschädigt oder einen Menschen verletzt, müsste der Schaden in der Versicherungs-Saisonpause aus der eigenen Tasche bezahlt werden. Wer sein motorisiertes Zweirad notgedrungen im öffentlichen Raum abstellen muss, sollte eine Abdeckplane nutzen, die im Bereich des Kennzeichens durchsichtig ist. Damit kann der Zulassungsstand jederzeit auf einen Blick erfasst werden, ohne an der Plane oder dem Motorrad hantieren zu müssen.

Dazu sollte die Pellerine wasserdicht und undurchsichtig sein, bis zum Boden reichen und sich mit Bügelschloss anschließen lassen. Weil sich darunter Feuchtigkeit verstecken kann, sollte die Plane an trockenen Tagen abgenommen werden und die Maschine ausgelüftet werden. -fbu-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Übler Streich? Puppenkopf baumelt von Brücke in Wermelskirchen
Übler Streich? Puppenkopf baumelt von Brücke in Wermelskirchen
Übler Streich? Puppenkopf baumelt von Brücke in Wermelskirchen
Neue App: Der Weg zum Wildfleisch aus der Region
Neue App: Der Weg zum Wildfleisch aus der Region
Neue App: Der Weg zum Wildfleisch aus der Region
Städtische Azubis werben mit Video
Städtische Azubis werben mit Video
Städtische Azubis werben mit Video
Als in der Kantine die Hoffnung wuchs
Als in der Kantine die Hoffnung wuchs
Als in der Kantine die Hoffnung wuchs

Kommentare